rc-pistenraupe
  Futaba FC16
 

Mit dieser Futaba FC 16 habe ich bis Mitte 2014 meine Modell gesteuert.
Die Anlage wurde umgebaut auf 2,4 GHz mit einem Servonaut zwo4 Baustein. Zusätzlich verwende ich einen Multiswitch zur Steuerung der Beier Soundmodule und ein Kingpad für den Kingbus.
Weiterhin ist die Anlage um zwei Linearkanäle erweitert zur Ansteuerung von Schild und Fräse der Bullys.






Mitte 2014 wechselte ich auf zwei Futaba FC18 V3 mit gleicher Konfiguration.
Zum einen bietet die FC18 mehr Möglichkeiten Mischfunktionen zu verwenden, und zum anderen musste eine zweite Anlage her, da der Filius immer dann Raupe fahren wollte, wenn ich es tat  


 
  Heute waren schon 1 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=